Saisonfazit 2014/15

Aktuelle Kommentare zu den Ligaspielen

Re: Saisonfazit 2014/15

Beitragvon Spartacus » 27 Mai 2015 2:29

So siehts aus. Und man muß sich mal vorstellen, was da intern alles laufen muß. D.h. nämlich, daß, ob es Gespräche mit Lewandowski gab oder nicht, systematisch Gerüchte an die Presse lanciert werden. Und es soll mir keiner erzählen, das würde zum Wohle der Eintracht geschehen. Und die Schreiberlinge von Blöd und Blöd grün haben das konsequent mitgetragen. Durch den Rücktritt von Schaaf, den ich bedauere, aber nachvollziehen kann, ist zudem HB massiv beschädigt, sozusagen König ohne Land, der die Dinge nicht im Griff hat. Vermutlich ist er ohnehin das Hauptziel der ganzen Intrige. Als hätten sie nicht noch 1 Jahr warten können, um den Verein wieder runterzuwirtschaften.
When i think of all the good times that i've wasted having good times.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 4554
Registriert: 22 Okt 2009 19:57

Re: Saisonfazit 2014/15

Beitragvon Spartacus » 29 Mai 2015 0:36

Ich muß sagen, heute hat es mir wider erwarten Spaß gemacht, drüben zu lesen.
Die ach so seriösen Hetzer sind in die Defensive geraten und argumentativ ins Hintertreffen. ;clap

http://www.eintracht.de/meine_eintracht ... 7/?page=10
When i think of all the good times that i've wasted having good times.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 4554
Registriert: 22 Okt 2009 19:57

Re: Saisonfazit 2014/15

Beitragvon Goyschak » 29 Mai 2015 1:42

Wo guckst du egtl. den Copa libertadores?
Kam vor ca. 10 Jahren auf Eurosport. Habe ich Wochends immer beim Heimkommen vom Saufen geguckt und es ganz lustig gefunden.
Life's dying.
Then you are shit.
Benutzeravatar
Goyschak
 
Beiträge: 7218
Registriert: 05 Sep 2007 23:54

Re: Saisonfazit 2014/15

Beitragvon Spartacus » 29 Mai 2015 2:09

Beim Wettanbieter, auf einem etwa smartphonegroßen Bildschirmausschnitt. Ist also nicht wirklich komfortabel. Halte es aber auch nicht für ausgeschlossen, daß sich ein EDV-Spezialist das Bild größer zaubern kann.
Falls das für Dich von Interesse ist, eröffne da einfach ein Konto, zahl z.B. 10€ ein, kriegste noch 10€ Willkommensbonus, kannste dann verzocken oder bleiben lassen. Ist ganz unproblematisch. Copa ist ja hier immer nachts, da zeigen die alle Spiele. Während die Saisons laufen, kannst Du auch jeden Abend was gucken. Die zeigen auch Spiele aus der Hälfte der europäischen Ligen, z.B. Spanien, Portugal, Belgien, England gelegentlich was unterklassiges, Deutschland nix.
Edit: Hab gerade mal nachgemessen: ca. 9x15 cm.
When i think of all the good times that i've wasted having good times.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 4554
Registriert: 22 Okt 2009 19:57

Re: Saisonfazit 2014/15

Beitragvon Goyschak » 29 Mai 2015 2:27

Bei welchem Wettanbieter denn?

Wobei, ich habe damals in Südafrika auch die Eintrachtspiele in diesem Briefmarkenformat bei irgendeinem Wettanbieter geguckt. Wirkliche Erkenntnisgewinne bzgl. des Spiels ließen sich da ob der Größe und der Auflösung des Bildes nicht gewinnen.
Damals im Hotel haben 200MB Datenvolumen umgerechnet ~10€ gekostet. Wenn denn dann mal ein Stream aus der dünnen Ozeanienleitung kam, waren da mal locker 20 bis 30 € für einen typischen Funkelkick fällig. Ich erinnere mich da an ein 1:0 auf Schalke, als nur noch Defensive eingewechselt wurde, obwohl wir hintenlagen.
Wichtig war auch immer ein Zimmer so dicht wie möglich an der Rezeption zu bekommen, sonst kein W-Lan Empfang. Und beim rollierenden Strom-Aus ging eh nix. Noch nicht mal die Ampeln haben geblinkt. Kein Handy. Kein Licht. Kein gar nix.
Life's dying.
Then you are shit.
Benutzeravatar
Goyschak
 
Beiträge: 7218
Registriert: 05 Sep 2007 23:54

Re: Saisonfazit 2014/15

Beitragvon Spartacus » 29 Mai 2015 2:40

Also ich kenne 2 mit Live-Videos, bwin und bet365. Ich gucke immer bei bet365, weil man da das Briefmarkenformat eben auf die angegebene Größe erweitern kann. Und weil es von meinen der beste Live-Wetten-Anbieter ist. Deswegen habe ich überhaupt erst mit dem gucken angefangen, vor 1,2 Jahren hätte ich dir bei dem Format noch en Vogel gezeigt. Aber gerade so nebenbei wie jetzt zwischen posten und kochen ist das eigentlich ganz okay. Hab auch schon ganze Spiele geguckt. Ich hab hier normale Telekom-Verbindung mit Wire und eigentlich nie Probleme. Gelegentlich gibts mal einen Hänger oder Aussetzer, liegt aber dann an denen und ist auch meistens schnell wieder bereinigt. Manchmal muß man auch einfach die Seite neu laden, das kennen wir ja. 8)
When i think of all the good times that i've wasted having good times.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 4554
Registriert: 22 Okt 2009 19:57

Re: Saisonfazit 2014/15

Beitragvon Spartacus » 29 Mai 2015 2:58

So Racing 0:0. Nach netto ca. 2 Spielen Guarani, weiß ich immer noch nicht, ob die überhaupt kicken können.
Und jetzt gehts weiter mit dem Hinspiel des Meisterschaftsfinales in Mexiko. Da gehts manchmal richtig ab. Mal gucken, ob Ronaldinho mitspielen darf. 8)

Edit: Hat sich gelohnt. Mexiko ist echt krass, man weiß nie was kommt. Es kann in entscheidenden Spielen so zugehen, wie bei HSV-KSC, nur auf technisch ansprechendem Niveau, oder es gibt einen richtigen Knaller. Das eben war von der 2. Art.
Mexiko gehört zu den Ländern mit Halbserienmeisterschaften und Play Off-Spielen. Die haben eine 18er-Liga, es spielen also nach 17 Spielen die besten 8 Teams Play Offs mit Hin- und Rückspiel. Witzigerweise sind in der 1. Runde die ersten 4 Teams ausgeschieden, so daß jetzt im Finale der 6. (Queretaro) gegen den 8. der Liga (Santos Laguna)spielt. Santos Laguna hatte zuerst Heimrecht und 5:0 gewonnen. Es wird also wohl der 8. am Ende Meister werden. (Vielleicht ein Modus, in dem wir auch mal ne Chance hätten?) 8) Ronaldinho wurde in der 2. Hälfte eingewechselt, hat auch gar nicht schlecht gespielt. Aber wenn der Gegner bei jedem 2. Angriff ein Tor schießt, kann er halt auch nix machen.
When i think of all the good times that i've wasted having good times.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 4554
Registriert: 22 Okt 2009 19:57

Re: Saisonfazit 2014/15

Beitragvon Spartacus » 29 Mai 2015 5:22

Hab das gerade mal gecheckt. Wenn ich meinen Bildschirm auf volle Breite einstelle, komme ich sogar auf ca 9x20cm. Lief gerade kein Fußball, aber beim Tischtennis sah das Bild gut aus.
Es gibt im übrigen auch Übertragungen von anderen Sportarten, z.B. Tennis; NHL und NBA Play Offs zeigen sie auch.
Eishockey gucke ich aber eher nicht, da kann ich ja schon auf dem normalen Fernseher den Puck kaum erkennen.
When i think of all the good times that i've wasted having good times.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 4554
Registriert: 22 Okt 2009 19:57

Re: Saisonfazit 2014/15

Beitragvon jgs » 29 Mai 2015 18:03

Goyschak hat geschrieben:Wobei, ich habe damals in Südafrika auch die Eintrachtspiele in diesem Briefmarkenformat bei irgendeinem Wettanbieter geguckt. Wirkliche Erkenntnisgewinne bzgl. des Spiels ließen sich da ob der Größe und der Auflösung des Bildes nicht gewinnen.


Der Meier war damals schon scheiße. Fakt. Kann man auch auf Briefmarkengröße erkennen. 8)
Benutzeravatar
jgs
 
Beiträge: 5305
Registriert: 11 Mai 2007 12:08
Wohnort: Frankfurt

Re: Saisonfazit 2014/15

Beitragvon Spartacus » 11 Jun 2015 2:41

Kann nicht mal jemand was zur Trainerfindung sagen?
Hab keinen Bock mich drüben darüber zu unterhalten. 8)
Und irgendwie selbst auch keine zündende Idee. Breitenreiter wäre vlt. von den Gehandelten mein Favorit.
When i think of all the good times that i've wasted having good times.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 4554
Registriert: 22 Okt 2009 19:57

Re: Saisonfazit 2014/15

Beitragvon jgs » 11 Jun 2015 11:12

Ich lese da weder Berichte drüber, noch schaue ich da drüben rein. Der wird irgendwann vorgestellt und gut is. Mich fragt eh keiner. Aber wenn ich höre das der neue Herr AR-Vorstand schon seinen Senf dazu gibt....wtf hat sich ein AR-Vorsitzender in die Trainersuche einzumischen? Naja, der Vorgänger hat uns auch seinen aiiiiiiiiiiio auf die Bank gestzt


Aber Funkel wäre gut, ich hab da noch paar Schreine zum Verkauf im Keller. :-----
Benutzeravatar
jgs
 
Beiträge: 5305
Registriert: 11 Mai 2007 12:08
Wohnort: Frankfurt

Re: Saisonfazit 2014/15

Beitragvon Spartacus » 11 Jun 2015 21:13

Der neue AR-Vorstand fährt angeblich morgen in Urlaub. Der Teint muß wohl aufgefrischt werden.
Ich muß sagen, ich hatte mich eigentlich auf die nächste Saison mit Schaaf und 1,2 Verstärkungen gefreut. Aber durch das ganze intrigante Gesocks ist mir irgendwie jegliche Euphorie abhanden gekommen. Ich neige eher dazu, mir vorsorglich eine passende Mentalität zuzulegen.
A propos Intrigen: Mein Nachbar hat mir gestern erzählt, daß ihm jemand erzählt hat, 8) daß weiland bei der FR-Übernahme durch die FAZ die Herren Kilchewitz und Durstenstein entlassen wurden, demnach jetzt wohl als freie Mitarbeiter tätig sind. Der Entlassung folgte ein Arbeitsgerichtsprozeß und der Anwalt der Schreiberlinge war angeblich der Herr Hellmann. Konnte das zwar per Internetrecherche nicht verifizieren, aber die Kanzlei, für die Hellmann tätig war/ist, macht u.a. Arbeitsrecht. Ein Schelm, der sich da Gedanken zu SMSn ausm Aufsichtsrat an die FRler macht. In der gleichen Kanzlei ist übrigens auch der Macker von D98 tätig.

Und weil wir gerade bei hessischem Fußball sind, habe gerade in meinem Telefonbuch einen Gutschein für Ticketermäßigung (2 zum Preis von1) für nächste Saison gefunden, einlösbar für jedes Ligaspiel - AntiOFC aufm Müllberg.
Interessenten können sich gerne an mich wenden. :mrgreen:
When i think of all the good times that i've wasted having good times.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 4554
Registriert: 22 Okt 2009 19:57

Re: Saisonfazit 2014/15

Beitragvon jgs » 11 Jun 2015 23:27

Die Intrigengeschichte ist geil. Und verdammt plausibel.

Mein Kollesch Bertl hat mich letzte Woche daran erinnert, wie wir vor Jahren mit unserem Fanclub die Buchvorstellung von Öris R##++.92--Trauma Buch im Tannenbaum gemacht haben. Ralle Weber war da und auch besagter Herr H.
Mitten in die VA schwappte die frische Nachricht von der Verpflichtung von Willi R.. Es war in meiner Erinnerung besagter H, der dies nach einem Handytelefonat verkündete. Nicht vergessen werde ich Webers erste Reaktion: "Gibt's hier Schnaps?" ;clap
In der weiteren "Was? der? gibts ned! Sind die blöd!?Wieso ned der xxx?" Aufregung begann besagter weitere Interna in die Kneipe auszuplaudern und wurde daran erinnert das wir uns doch irgendwie in der Öffentlichkeit befänden, 8)
Benutzeravatar
jgs
 
Beiträge: 5305
Registriert: 11 Mai 2007 12:08
Wohnort: Frankfurt

Re: Saisonfazit 2014/15

Beitragvon Spartacus » 11 Jun 2015 23:48

:lol:

Ich hab jetzt noch eine andere Variante gehört. Und zwar hab ich gerade mit dem Durchlauferhitzer telefoniert, der behauptet, des wäre völliger Blödsinn, denn Durstenstein und Kilchwitz wären von Hellmanns Bruder vertreten worden. :mrgreen:
Und der 3. Hellmann-Bruder würde beim Bankhaus Metzler (Teilhaber an der EFAG) daran arbeiten, das Vereinsvermögen zu mehren.
Wtf is Kölscher Klüngel? 8)

Tannenbaum Sachsenhausen oder Bockenheim?
When i think of all the good times that i've wasted having good times.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 4554
Registriert: 22 Okt 2009 19:57

Re: Saisonfazit 2014/15

Beitragvon jgs » 12 Jun 2015 14:02

Spartacus hat geschrieben:
Schlimmer wie der Bush-Clan...Gibt's nicht nich ne Schwester die OB werden will?

Spartacus hat geschrieben:Tannenbaum Sachsenhausen oder Bockenheim?


Es gibt nur einen echten, beim Günther in Bockenheim :wink:
Ich kann mich erinnern das damals hinterher Beschwerden kamen, von Menschen die auf der falschen Bachseite vor verschlossenen Türen standen :mrgreen:
Benutzeravatar
jgs
 
Beiträge: 5305
Registriert: 11 Mai 2007 12:08
Wohnort: Frankfurt

VorherigeNächste

Zurück zu Bundesliga

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron