Big Brother im assozialen Netzwerk

Gebabbel rund um PFYC

Re: Big Brother im assozialen Netzwerk

Beitragvon jgs » 04 Jul 2015 23:34

Um mal bei den Auto-Analogien zu bleiben, ich glaube du fährst da mit einer Kiste ohne TÜV rum, an der wohl schon einige Schwarz-Schrauber herumgebastelt und die Marder schon alle Kabel angefressen haben..... :x
Benutzeravatar
jgs
 
Beiträge: 5281
Registriert: 11 Mai 2007 12:08
Wohnort: Frankfurt

Re: Big Brother im assozialen Netzwerk

Beitragvon Goyschak » 05 Jul 2015 0:10

Ach ja, Nachklapp. Also zum Internetbanking oder Flugsicherung oder zur Überdruckventilsteuerung in einem AKW würde ich die Kiste derzeit nicht nutzen. Eigenschwanzbilder würde ich auch nicht unbedingt dort ablegen. :mrgreen:
Life's dying.
Then you are shit.
Benutzeravatar
Goyschak
 
Beiträge: 7199
Registriert: 05 Sep 2007 23:54

Re: Big Brother im assozialen Netzwerk

Beitragvon Spartacus » 05 Jul 2015 1:14

jgs hat geschrieben:
Die Buben von Adobe sind schon ganz tolle Würste. Shippen Software die ständig massive Sicherheitslücken aufweist, aber geben in ihren Anweisungen schön Tips den Rotz ständig aktiviert zu haben, anstatt "ASK FOR ACTIVATE" zu empfehlen, was die einzig richtige Wahl wäre. Hast du das immer an und kommst auf eine Seite die angreifendes Flash ausliefert, muß sdich niemand wundern wenn der Rechner infiziert wird. Nicht mal Wick MediNait empfiehlt sich am besten ständig in überfüllten Räumen mit niesenden Menschen aufzuhalten.

So eine Option würde ich nicht dauerhaft einstellen. Is nur merkwürdig, wenn es vom Hersteller empfohlen, aber nicht machbar ist. Ebenfalls merkwürdig ist dann, wenn man in seinem Firefox entdeckt, daß automatisches Update eingestellt ist, obwohl ich bei allem immer vorher benachrichtigen einstelle, auch wenn ich dann trotzdem normal immer alle Updates installiere. Will wenigstens wissen, was mir angetragen wird.

@Stefan Ich betreibe kein Internet-Banking und zu den anderen Fragen in deinem längeren Post schreibe ich demnächst noch was, wenn Hitze und Betäubungssubstanzen das Hirn weniger benebeln. :----- :-bes
When i think of all the good times that i've wasted having good times.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 4535
Registriert: 22 Okt 2009 19:57

Re: Big Brother im assozialen Netzwerk

Beitragvon Spartacus » 05 Jul 2015 1:18

Ach ja, wie ist es denn mit der ominösen Systemwiederherstellung. Könnte ich jetzt irgendeinen Zeitpunkt wählen, z.B. den 1.4., und den Zustand zu diesem Zeitpunkt wiederherstellen?
When i think of all the good times that i've wasted having good times.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 4535
Registriert: 22 Okt 2009 19:57

Re: Big Brother im assozialen Netzwerk

Beitragvon Goyschak » 05 Jul 2015 2:45

Ganz ehrlich. Bei der Vorgeschichte, die du erzählt hast und den ganzen Dingen die da quer liegen, ist das alles vergebliche Liebesmühe. Von einem toten Pferd steigt man ab = format c: und Neuinstallation.
Life's dying.
Then you are shit.
Benutzeravatar
Goyschak
 
Beiträge: 7199
Registriert: 05 Sep 2007 23:54

Re: Big Brother im assozialen Netzwerk

Beitragvon Spartacus » 05 Jul 2015 16:31

Das kommt mir ein bißchen so vor, wie den Patienten auf die Guillotine schleppen, damit er an keiner Krankheit stirbt.

Da die ganzen Einzelheiten für mich eher das Stochern im Nebel bzw. in der Black Box sind, versuche ichs mit abstrakter Logik (was im Prinzip auf das Gleiche hinausläuft).

Bis jetzt habe ich ja noch gar kein reales Problem, sondern Hinweise darauf, daß es Probleme geben könnte.
1. Kann ich seit 2,3 Monaten nicht das MS-Update gegen Schadsoftware herunterladen, was hier aber (außer mir) niemand wirklich aufregend fand. Vielleicht ist das auch eine kleine Gemeinheit von MS, um Leute zum Kauf eines anderen Betriebsystems zu veranlassen. Wie ja auch der IE nicht mehr kompatibel mit XP ist, andere Browser aber schon.
2. Habe ich jetzt das 2. Mal ein Problem mit dem Flashplayer-Update, wobei es beim ersten Mal dann doch noch irgendwie geklappt hat, ich aber natürlich nicht mehr weiß, warum.

Das einzige derzeit real existierende Problem ist das mit der Grafikkarte. Das habe ich aber schon seit 2,5 Jahren und es resultierte aus der format c-Aktion.
When i think of all the good times that i've wasted having good times.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 4535
Registriert: 22 Okt 2009 19:57

Re: Big Brother im assozialen Netzwerk

Beitragvon Tritonus » 06 Jul 2015 1:08

Hmmm. Ferndiagnose isst immer schwierig. Deshalb nur eine Frage: Du bist Dir sicher, dass der PC nach dem Formattieren und Aufspielen von XP die Original-Treiber-CDs "gesehen" hat? 8)
Spartacus hat geschrieben:"Video-Controller (VGA-kompatibel)" und dafür fehlen ihm irgendwelche Treiber. Das ist so eines der ungelösten Probleme, seit dem Reboot. :roll:
Klingt danach, dass zumindest die Treiber-CD der Graphickarte nicht eingespielt wurde.

Gibt es im Gerätemanager (Systemsteuerung->System->Hardware(Reiter)->Gerätemanager) Einträge mit "?" und/oder "!" ??
Benutzeravatar
Tritonus
 
Beiträge: 2139
Registriert: 16 Okt 2008 0:44

Re: Big Brother im assozialen Netzwerk

Beitragvon Spartacus » 06 Jul 2015 17:29

Tritonus hat geschrieben:Hmmm. Ferndiagnose isst immer schwierig. Deshalb nur eine Frage: Du bist Dir sicher, dass der PC nach dem Formattieren und Aufspielen von XP die Original-Treiber-CDs "gesehen" hat? 8)
Spartacus hat geschrieben:"Video-Controller (VGA-kompatibel)" und dafür fehlen ihm irgendwelche Treiber. Das ist so eines der ungelösten Probleme, seit dem Reboot. :roll:
Klingt danach, dass zumindest die Treiber-CD der Graphickarte nicht eingespielt wurde.

Gibt es im Gerätemanager (Systemsteuerung->System->Hardware(Reiter)->Gerätemanager) Einträge mit "?" und/oder "!" ??

Ja, genau diesen Eintrag gibt es bei der Grafikkarte. Und ich bin mir ziemlich sicher, daß ich Treiber aus dem Internet runtergeladen habe. Nachdem ich in meinen CDs gewühlt hab, glaube ich mich auch zu erinnern, warum. Hab mir nämlich damals 2008/2009 sowohl Laptop als auch PC angeschafft, die jeweils mit Vista bestückt waren. Wollte aber XP behalten, so daß sie mit XP bestückt wurden. Treiber-CD habe ich aber nur für Vista.
When i think of all the good times that i've wasted having good times.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 4535
Registriert: 22 Okt 2009 19:57

Re: Big Brother im assozialen Netzwerk

Beitragvon Tritonus » 06 Jul 2015 18:32

Spartacus hat geschrieben:Treiber-CD habe ich aber nur für Vista.

Also das möchte ich doch stark bezweifeln 8)
Kein Hersteller macht sich die Mühe, BS-spezifische CDs herauszugeben. Zu Vista-Zeiten waren da garantiert noch Treiber für NT3.5, wahrscheinlich sogar noch WIN95 drauf. Ist das eine eigenständige CD oder reden wir hier über Onboard-Graphik (Treiber auf der Motherboard-CD)?
Hast Du den aktuellen Treiber über die Web-Seite des Herstellers oder durch den MS-Installationsassistenten aus dem Internet geladen? Der EIntrag sieht nach Universaltreiber von MS aus.
Benutzeravatar
Tritonus
 
Beiträge: 2139
Registriert: 16 Okt 2008 0:44

Re: Big Brother im assozialen Netzwerk

Beitragvon Spartacus » 07 Jul 2015 0:08

Von wo ich die Treiber installiert hab, kann ich dir beim besten Willen nicht mehr sagen. Ich weiß, daß ich mich mal bei Dell angemeldet habe, aber ich glaube irgendwas hat da nicht geklappt. Ist also beides möglich.

Die DVD ist eigenständig, betitelt mit "Dell drivers and untilities - For reinstalling ... Computer Software for Windows Vista - Content: Decive Drivers, Diagnostics and Utilities"
Habe sogar eine für Reinstallation XP SP3 (wußte ich gar nicht mehr, kann sein, daß ich dafür damals was extra für gezahlt hab) "not for reinstallation of programs and drivers". Dann noch eine für Vista und für die DVD-Software.
Die haben damals Vista angeboten wie sauer Bier, war auf jedem Gerät vorinstalliert. Der von dem Laptop-Laden war ganz traurig, daß ich auf XP bestanden hab. Gabs dann fürn gleichen Preis, nur halt ohne Disc.
When i think of all the good times that i've wasted having good times.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 4535
Registriert: 22 Okt 2009 19:57

Re: Big Brother im assozialen Netzwerk

Beitragvon Tritonus » 07 Jul 2015 15:36

Ah, Dell. Dell ist ganz speziell :-----
Normal haben die auf dem PC eine "versteckte" Partition mit allen notwendigen Dingen.

Kannst ja spaßeshalber mal per Datenträgerverwaltung (Systemsteuerung->Verwaltung->Computerverwaltung->Datenträgerverwaltung) nachschauen, ob das bei Dir auch der Fall ist.
Sollte es so sein, dann kannst Du der Partition mal einen Laufwerksbuchstaben aufdrücken und dort nach Treibern suchen.

Ansonsten ist vllt. der Unknown Device Identifier hilfreich.
Benutzeravatar
Tritonus
 
Beiträge: 2139
Registriert: 16 Okt 2008 0:44

Re: Big Brother im assozialen Netzwerk

Beitragvon Spartacus » 07 Jul 2015 21:22

Woran erkenne ich das? Dort ist nur eine zu sehen "c".
Wenn ich die per rechten Mausklick öffne u.a. auch "Dell>drivers", da gibts dann diverse Ordner. Sind das dann die, die er benutzt oder die evtl. die versteckten, die Du meinst?
When i think of all the good times that i've wasted having good times.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 4535
Registriert: 22 Okt 2009 19:57

Re: Big Brother im assozialen Netzwerk

Beitragvon Tritonus » 07 Jul 2015 22:26

Spartacus hat geschrieben:Woran erkenne ich das? Dort ist nur eine zu sehen "c".
Wenn ich die per rechten Mausklick öffne u.a. auch "Dell>drivers", da gibts dann diverse Ordner. Sind das dann die, die er benutzt oder die evtl. die versteckten, die Du meinst?

Nein. Wenn Du nur einen Bereich siehst, dann ist auf der Festplatte auch nur eine Parition, deine Bootpartition. Also bitte nicht löschen :mrgreen:
Die versteckte Dell-Partition hat normal keinen Laufwerksbuchstaben und dient den Dell-Technikern als Hilfe bei 24-Stunden-Service. Da finden sie dann alles an Infos vom Rechner. Ich weiß auch nicht, ob die das 2008 schon so gehandhabt haben.

Aber "Delldrivers" klingt ja schonmal nicht schlecht. Die Systemtreiber liegen bei XP normal unter "c:\windows\system32\drivers", die Setup-Pakete der Treiber unter "c:\windows\inf". Wenn Du die Ordner im Explorer nicht findest, dann hast Du die Systemordner und versteckten Ordner in den Ordneroptionen nicht freigeschaltet.

Welche Unterordner befinden sich denn im Ordner "DellDrivers"? Sind dort *.inf Dateien zu sehen?

Hast Du den "Unknown Device Identifier" mal ausprobiert? Die Liste kannst Du nämlich speichern. Dort stehen alle Hardwareeinheiten drin, insbesondere deren PlugAndPlay-ID. Da müsste dann auch die Graphikkarte drin stehen.
Die Liste aber blos nicht drucken, es sei denn Du brauchst etwas Schmierpapier :lol:
Benutzeravatar
Tritonus
 
Beiträge: 2139
Registriert: 16 Okt 2008 0:44

Re: Big Brother im assozialen Netzwerk

Beitragvon Spartacus » 07 Jul 2015 23:55

Tritonus hat geschrieben:Aber "Delldrivers" klingt ja schonmal nicht schlecht. Die Systemtreiber liegen bei XP normal unter "c:\windows\system32\drivers", die Setup-Pakete der Treiber unter "c:\windows\inf". Wenn Du die Ordner im Explorer nicht findest, dann hast Du die Systemordner und versteckten Ordner in den Ordneroptionen nicht freigeschaltet.

>system32 hab ich gefunden, >inf hab ich nicht gefunden.

Tritonus hat geschrieben:Welche Unterordner befinden sich denn im Ordner "DellDrivers"? Sind dort *.inf Dateien zu sehen?


Die Unterordner heißen alle etwa "R122953". In Unterordnern von Unterordnern hab ich vereinzelt "inf"-Dateien gefunden.

Tritonus hat geschrieben:Hast Du den "Unknown Device Identifier" mal ausprobiert? Die Liste kannst Du nämlich speichern. Dort stehen alle Hardwareeinheiten drin, insbesondere deren PlugAndPlay-ID. Da müsste dann auch die Graphikkarte drin stehen.
Die Liste aber blos nicht drucken, es sei denn Du brauchst etwas Schmierpapier :lol:


Noch nicht.
When i think of all the good times that i've wasted having good times.
Benutzeravatar
Spartacus
 
Beiträge: 4535
Registriert: 22 Okt 2009 19:57

Re: Big Brother im assozialen Netzwerk

Beitragvon Tritonus » 08 Jul 2015 0:17

Spartacus hat geschrieben:>inf hab ich nicht gefunden.

Start->Arbeitsplatz->Extras(im Menü)->Ordneroptionen->Ansicht(Reiter)
Haken bei "Inhalte von Systemordnern anzeigen"
bei "Versteckte Dateien und Ordner" dann "Alle Dateien und Ordner anzeigen" anwählen
kein Haken bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" und "Geschütze Systemdateien ausblenden"

Spartacus hat geschrieben:Die Unterordner heißen alle etwa "R122953". In Unterordnern von Unterordnern hab ich vereinzelt "inf"-Dateien gefunden.

Gibt es eine "setup.exe" oder "install.exe" im Ordner "DellDrivers"?

Spartacus hat geschrieben:
Tritonus hat geschrieben:Hast Du den "Unknown Device Identifier" mal ausprobiert? Die Liste kannst Du nämlich speichern. Dort stehen alle Hardwareeinheiten drin, insbesondere deren PlugAndPlay-ID. Da müsste dann auch die Graphikkarte drin stehen.
Die Liste aber blos nicht drucken, es sei denn Du brauchst etwas Schmierpapier :lol:


Noch nicht.

Solltest Du mal machen
Benutzeravatar
Tritonus
 
Beiträge: 2139
Registriert: 16 Okt 2008 0:44

VorherigeNächste

Zurück zu Laberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste