Seite 2 von 2

BeitragVerfasst: 18 Okt 2008 1:21
von vubben
das kein tipp+trick, sondern die bitte darum.

als ich mit pfyc angefangen habe, wollte ich die wartezeit vor spielbeginn sparen. deshalb habe ich zwei fenster benutzt: eins zum warten, eins zum spielen, jeweils abwechselnd.

die scores wurden aber nicht lange gezählt, jedenfalls nach der player-scores-seite.

ist sowas nicht erwünscht?
werden die scores tatsächlich nicht gezählt? oder nur meinem kürzel nicht zugeordnet?

weiss jemand irgendwas?

BeitragVerfasst: 18 Okt 2008 7:50
von enzo
Wenn ich mich recht entsinne, meine ich von einem Zeitlimit gelesen zu haben.
Man hat lediglich "x" Minuten Zeit zwischen "Play" mit neuer Codenummer-Vergabe und dem Submitten :?
Bin mir nicht 100% sicher - aber die "alten" Haudegen wissen da bestimmt mehr 8)

BeitragVerfasst: 18 Okt 2008 8:02
von Niemiec
vubben hat geschrieben:
als ich mit pfyc angefangen habe, wollte ich die wartezeit vor spielbeginn sparen.


Wenn du die richtigen einstellungen gemacht hast (Werbung blocken) reduziert sich die wartezeit auf ein minimum, da ist es meiner ansicht nach garnicht mehr erkennbar schneller mit 2 seiten zu arbeiten.

BeitragVerfasst: 18 Okt 2008 8:07
von jgs
Das ist so wie Enzo sagt.

:!: Deswegen sollte, nein muß man, man nach einer etwas längern Pinkel/Telefon/Chefkommt-whatever-Pause *immer* F5 drücken um die Seite neu zu laden, weil sonst das erste Spiel *nicht zählt*. :!:

Tricksereien und div. Hilfsprogramme, die ich hier nicht näher ausführen möchte gelten als Cheaten und sind unerwünscht.
Wenn man Pech hat spielt man den ganzen Tag aber die Punkte zählen nur für das eigene Konto und nicht für das Team, weil man auf dem Server in einen Sicherheitsmechanismus geraten ist. Also liebr sein lassen.
Erlaubt sind Browser und Werbeblocker, alles andere sind angespitzte Stollen und bäh. :wink:

BeitragVerfasst: 18 Okt 2008 14:30
von vubben
es geht mir nicht darum zu betrügen, sondern möglichst schnell mit dem nächsten spiel anfangen zu können.

werbung blockieren war schon mal eine gute idee, mit der verbliebenen wartezeit kann ich leben.

wichtig ist auch der hinweis, nach einer längeren pause neu zu laden, danke! ein paar punkte habe ich so auf jeden fall schon verschenkt.

BeitragVerfasst: 18 Okt 2008 18:17
von jgs
vubben hat geschrieben:es geht mir nicht darum zu betrügen, sondern möglichst schnell mit dem nächsten spiel anfangen zu können.


Das wollte ich dir auch nicht unterstellen. :wink:
War nur so ein allgemeiner Hinweis weil deine Frage war ob das nicht erwünscht ist und weil hier gerade jede Menge neue Spieler aufschlagen.

BeitragVerfasst: 26 Nov 2008 22:29
von Tritonus
jgs hat geschrieben:Das ist so wie Enzo sagt.

:!: Deswegen sollte, nein muß man, man nach einer etwas längern Pinkel/Telefon/Chefkommt-whatever-Pause *immer* F5 drücken um die Seite neu zu laden, weil sonst das erste Spiel *nicht zählt*. :!:


Jetzt wird mir doch so einiges klar - hab mich schon gewundert, dass meist mein erstes Spiel (inkl. Shout) nicht durchkommt :roll:

Mei Arbeitsrechner läuft 24h/7Tage, ebenso der Browser und seit neuem darin das Spiel ... also in Zukunft immer erst F5 drücken ...

Bleibt mir nur noch die Frage, wieso der Submit ab und an bei "loading..." hängenbleibt - hat das auch irgendeine spezielle Ursache oder muss man damit leben :?:

BeitragVerfasst: 26 Nov 2008 22:34
von enzo
Tritonus hat geschrieben:Bleibt mir nur noch die Frage, wieso der Submit ab und an bei "loading..." hängenbleibt - hat das auch irgendeine spezielle Ursache oder muss man damit leben :?:

Ich als alter Hase 8) :lol: habe dieses Problem lediglich auf der Arbeit mit besch... I-Net - Verbindung. Zu Hause kann das mal ne Sekunde - selten auch mal 5 - dauern, aber mit Geduld ist diesem Problem sehr gut beizukommen.

BeitragVerfasst: 26 Nov 2008 22:52
von Tritonus
enzo hat geschrieben:
Tritonus hat geschrieben:Bleibt mir nur noch die Frage, wieso der Submit ab und an bei "loading..." hängenbleibt - hat das auch irgendeine spezielle Ursache oder muss man damit leben :?:

Ich als alter Hase 8) :lol: habe dieses Problem lediglich auf der Arbeit mit besch... I-Net - Verbindung. Zu Hause kann das mal ne Sekunde - selten auch mal 5 - dauern, aber mit Geduld ist diesem Problem sehr gut beizukommen.

Füüüünnnf? Sekunden? Geduld? Beim Zocken? Wenn die Gladdies kommen? :lol:

Ne, nehm mir normal schon Zeit in diesen Momenten: Ziggi drehen oder Libi holen bzw. wegtragen ... also ist es die INet-Anbindung ... werde mal weiter forschen

BeitragVerfasst: 26 Nov 2008 22:55
von enzo
Tritonus hat geschrieben:... also ist es die INet-Anbindung ... werde mal weiter forschen

Das ist meine ganz bescheidene Meinung - so richtig :!: dabei bin ich selbst erst seit Juni diesen Jahres :oops:
Aber vielleicht hat einer von den "wirklich alten Hasen" (Dreener, Jens, Boris, Martin, Stefan...) ne Idee :idea:

BeitragVerfasst: 26 Nov 2008 23:05
von jgs
Das hängt in dem Moment meist an Stottys Server, wenn der die Antwort (aktuelle Tabelle) nicht zurückliefert läuftst du in ein Timeout, oder er nimmt die Pakete nicht an, weiß der Geier. Das können nur die Serverlogs sagen.
Eigene Netzanbindung ist IMHO zu vernachlässigen, wir reden hier über minimale Datenmengen. Die sich natürlich bei so WR-Geschichten und vielen paralellen Zugriffen auf summieren, das will ja auch alles in die Datenbank geschrieben werden.

BeitragVerfasst: 19 Jul 2010 12:06
von Massner
das neue firefox ist in der tat um einiges besser.